Der Palästina- Konflikt ist vom Prinzip her einzigartig. -Eine Religionsgruppe wird von den Zionisten zu einer Nation ernannt, beansprucht aufgrund von religiösen Argumenten Palästina als jüdischen Staat, und vertreibt und massakriert seine einheimische Bevölkerung. Man kann sagen, dass der Zionismus eine besonders grausame Art von Kolonisation und Imperialismus ist. Aber: Der Zionismus kolonialisierte und besetzte Palästina nicht nur um die einheimische Bevölkerung auszubeuten, das Ziel war vielmehr die Vertreibung und Degradierung eines gesamten Volkes, nämlich des palästinensisch-arabischen, um auf dessen zerstörter Lebensgrundlage einen Judenstaat zu errichten.

Zu beachten ist natürlich, dass die meisten eingewanderten Juden keine fanatischen Religiösen waren, die sich nach 2000 Jahren berufen fühlten , einen jüdischen Staat zu gründen. Im Gegenteil, bis zur Vertreibung der Juden durch den Nationalsozialismus, gab es nur eine kleine Gruppe, welche die zionistische Idee guthießen. Viele davon aus strategischen bzw. politischen Gründen. Der Großteil der eingewanderten Juden waren Flüchtlinge des Zweiten Weltkrieg, die sonst von keinem Staat aufgenommen wurden. Das einschneidende "Erlebnis" des Zweiten Weltkrieges machte den Zionismus populär und gab ihm Berechtigung.

Um die heutige Situation verstehen zu koennen, muss man die Entwicklung der letzten 100Jahre verfolgen. Die Entwicklung vom friedlichen Zusammenleben der drei Weltreligionen bis zum Ausbruch und Stagnation des Konflikts.

Vielleicht ist ein erneutes friedliches Zusammenleben von Juden, Christen und Moslems möglich; oder zumindest ein friedliches Zusammenleben als Nachbarstaaten.

In den folgenden Texten wird versucht die Geschichte Palästinas ein wenig genauer zu untersuchen, da es im www keine fundierte deutschsprachige Publikationen gibt. Grundlagen folgender Ausführungen sind :

  • "Die Palästina-Frage 1917-1948" ,Helmut Mejcher, Schöningh Verlag, Paderborn 1993
  • "Kein Frieden um Israel", Walter Hollstein, Promedia Verlag, Wien 1984

    1837-1917